Update-Informationen
Neuerungen im CT-Gründungsmanager

Das CT-Gründungsmanager findet seinen Einsatz in StarterCentern der Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern und Wirtschaftsförderern. Seit Anfang 2009 bietet CharismaTeam die Pflege des Contents an und kümmert sich um die Erstellung und Zurverfügungstellung aktueller Formulare.

CharismaTeam hat den CT-Gründungsmanager noch weiter optimiert, um den Existenzgründer einen möglichst einfachen Fragebogen (Metaformular) zu gestalten. Zurzeit sind knapp 200 einzelne Formulare im Einsatz, davon 10-20% Merkblätter, Broschüren und Infos. Der Fragenkatalog beinhaltet insgesamt ca. 6000 Fragestellungen. Fallbezogen reduzieren sich die Fragestellungen auf 50 Fragen.

Die wichtigsten Content - Neuerungen entnehmen Sie bitte aus unseren Handbüchern.

Hier finden Sie die wichtigsten technischen und inhaltlichen Änderungen der letzten Jahre.

  • neue gezielte Suche nach Tätigkeiten: Einsatz des WZ2008-Moduls;
  • mehrfache Tätigkeitenauswahl: Anzahl der Gewerbe/Tätigkeiten wird auf 5 Gewerbe/Tätigkeiten erhöht;
  • neuer Einstieg für den Gründer: neu überarbeitete Startmaske;
  • Formulare: Aufnahme von weiteren Formularen je Gründer;
  • Neugestaltung der Druckausgabe;
  • Formular-Ausgabecenter: neue Gruppierung der Formulare.

technische Änderungen:

  • neues Layout: Gründungsmanager erscheint in neuem Layout, gekennzeichnet durch einfache Bedienbarkeit und benutzerfreundliche Umsetzung;
  • Regelsystem: mehr Bedingungen und mehr Aktionen bei der Regelerstellung möglich;
  • Datensynchronisation: neue Fragensortierung, Auswahl einzelner Meldevorgänge und Anzeige der dazugehörigen Fragen;
  • Datenoutsourcing: Werte für Optionsfragen können jetzt variabel aus einer externen Datei genommen werden, z.B. Länderlisten, Rechtsformen oder Staatsangehörigkeiten können je nach Bedarf jeder Frage angepasst werden;
  • bewegliche Hilfstexte: Hilfetexte, die dem Gründer nützliche Informationen liefern, bewegen sich im Bildschirm mit statt oben verankert zu sein, der CT-Gründungsmanager bleibt dabei im Hintergrund;
  • Bereich -Ansprechpartner:
  1. Verknüpfungstool: gezielte Sortierung der Ansprechpartner nach Gruppen, Ansprechpartnerzuordnung vereinfacht durch Filteranzeige;
  2. Kopiertool: einfaches, schnelles Übertragen der Verknüpfung von Ansprechpartneradressen auf mehrere Meldevorgänge;
  3. Rückruf-Button: Kontakt zum Berater/Ansprechpartner kann bei Fragen schnell hergestellt werden.
  • Berufe-Ranking: statistische Abfrage der meistgefragten Gründungsberufe.

Content-Änderungen:

  • zusätzliche Hilfetexte: Berater kann für den Existenzgründer sichtbar einen zusätzlichen Text eingeben. So können zusätzliche Informationen, Einschränkungen oder sonstige Hinweise zur gestellten Frage oder zum Formular vermittelt werden;
  • Formulare: Berater hat die Möglichkeit befüllte Formulare im Formularcenter nachträglich zu editieren;
  • Fallbezogene Ansprache: dynamischer Austausch von Ansprachen nach Rechtsform;
  • zusätzliche Ansprechpartner: bestimmten Formularen wird je nach Gemeinde/Ort ein Berater zugeordnet. So tritt der Gründer sofort in Kontakt mit seinem Berater und kann die Abwicklung des Gründungsprozesses beschleunigen.